Fortbildung „Handwerkszeug in der Trauerbegleitung“

Liebe Interessierte,

wir möchten Sie zu unserer Fortbildung in Hamburg ganz herzlich einladen.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die beruflich oder ehrenamtlich mit Trauernden arbeiten.

Wir haben festgestellt, dass vielen trauernden Menschen, neben den Gesprächen, auch andere Wege helfen, Zugang zu ihren Gefühlen und Gedanken zu bekommen. Kreative Methoden sprechen das Unterbewusstsein an und ermöglichen es, Dinge auszudrücken, zu denen die Sprache fehlt.

Es erwartet Sie ein bunter Blumenstrauß an Übungen, Texten und Impulsen, die wir mit Ihnen natürlich auch durchführen und besprechen, so dass Sie im Anschluss an das Seminar einen „Methodenkoffer“ haben, auf den Sie jederzeit zugreifen können.

Termin: 24.11.2017 15 Uhr – 26.11.2017 14 Uhr
Ort: Hamburg
Kosten: 299 Euro inklusive Material

Anmeldung: Über unser Anmeldeformular oder per Mail

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, maximale Teilnehmerzahl 10 Personen.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen jederzeit an uns zu wenden. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Ihre Natalie Katia Greve und Birgit Sonnabend