Natalie Katia Greve

“Bedenkt: Den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben.” (Mascha Kaléko)

Ich wurde am 1.6.1974 in Manchester (England) geboren. Nach dem Abitur studierte ich Sprachen (Englisch, Französisch, Niederländisch) in Paris (Frankreich) und später Betriebswirtschaftslehre in Lübeck. Parallel zu meinem BWL-Studium absolvierte ich eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau. 13 Jahre lang habe ich als Führungskraft in der Tourismus-Branche und im Verlagswesen bei der Bauer Media Group gearbeitet.

Nach dem Suizid meines Lebensgefährten entschloss ich mich, mein berufliches Leben komplett zu verändern und meiner Leidenschaft, der Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen, zu folgen. Ich absolvierte Ausbildungen zum Business und Systemischen Coach, zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, zur Systemischen Therapeutin und zur Trauerbegleiterin. 2012 veröffentlichte ich meine Geschichte als Buch “Ein stiller Gruß von Dir…”. 2013 machte ich mich erfolgreich selbstständig.

2015 habe ich VERGISS mein nicht… zusammen mit Birgit Sonnabend gegründet und die Leitung übernommen. Die Begleitung trauernder Menschen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Sie möchten gerne mehr über mich erfahren? Unter www.natalie-katia-greve.de finden Sie mehr Informationen oder kontaktieren Sie mich sehr gerne.

Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße,
Ihre Natalie Katia Greve
(Leitung, Gründerin und Trauerbegleitung)